Hund

Corona Maßnahmen für Winter 20/21

 Unsere Schutzmaßnahmen werden laufend an die behördlichen Verordnungen angepasst.

 

Rezeption

  • Mit etwas mehr Abstand als gewohnt, begrüßen wir Sie recht herzlich an der Rezeption und verzichten dabei aufs Händeschütteln
  • Um Wartezeiten zu vermeiden, bieten wir einen Online check-In an. Hierfür können Sie uns vorab Ihre Daten per Mail zusenden, dann bekommen Sie gleich beim Eintreffen Ihre Zimmerkarte..
  • Ebenso hilfreich ist es, wenn Sie uns Ihre Daten für die Skipass – Erstellung vorab zusenden. So können wir diese vorbereiten und Ihnen gleich mit aushändigen.
  • In Ihrem Zimmer finden Sie in unserer Gästemappe, sowie in diversen Broschüren alle Informationen zu Ihrem Aufenthalt in Lech zum Nachlesen.

Desinfektion

  • In allen öffentlichen Bereichen stehen Handdesinfektionsmittel für Sie bereit.
  • Ihre gebuchten Zimmer werden gründlichst gereinigt und desinfiziert.

 

Frühstück

  • Das Frühstücksbuffet wird mit einem Spuckschutz versehen und durch verschiedene Maßnahmen Corona-gerecht adaptiert.
  • In den Stuben und in der Lounge finden alle Gäste, mit ausreichenden Abstand zueinander, Platz.
  • Je nach behördlicher Anordnung müssen eventuell auch Gäste, in den öffentlichen Bereichen, einen Mund-Nasenschutz tragen, es sei denn, sie befinden sich an einem Sitzplatz.

 

Abendessen

  • Für das Abendessen bitten wir Sie, sich vorab anzumelden, damit wir Ihnen einen Sitzplatz zuweisen können.
  • auch hier wird das Personal einen Mund-Nasenschutz tragen
  • Gäste, die sich an einem Sitzplatz befinden, müssen keinen Mund-Nasenschutz tragen.

Wellnessbereich

  • Im Wellnessbereich wird es verlängerte Öffnungszeiten geben.
  • Um die gleichzeitig anwesenden Gäste zu beschränken, wird es ein Anmeldesystem geben.
  • wir bitten auch hier um gegenseitige Rücksichtnahme

 

Geänderte Stornobedingungen für Winter 20/21

 

Bei einer Stornierung bis spätestens 30 Tage vor Anreise, fallen keine Stornierungsgebühren an.

30 Tage bis 7 Tage vor Anreise – 70% Stornokosten

in der letzten Woche vor Anreise – 90% Stornierungskosten

Im Falle von Grenzsperren, einer behördlich verhängten Hotelschließung oder einem Lock Down durch die Regierung, fallen keine Stornierungsgebühren an.

 

ACHTUNG NEU!

Sicher buchen mit kostenloser Stornoversicherung Geld-zurück-Garantie

bei Covid-19-Erkrankung oder Quarantäne. Winterurlaub in Vorarlberg ist sicher.

 

Das ist das Ziel des Winterkodex Vorarlberg mit einer Vielzahl an Maßnahmen für einen außergewöhnlichen Winter.

Damit alle Gäste schon beim Buchen größtmögliche Sicherheit genießen, ist jede Nächtigung in Vorarlberg in der Wintersaison 2020/21 mit einer kostenlosen Stornoversicherung geschützt.

Wird ein Gast oder ein Familienmitglied aus dem gemeinsamen Haushalt positiv auf Covid-19 getestet, übernimmt die Versicherung die Stornokosten von Nächtigung und Verpflegung im Beherbergungsbetrieb.

Dasselbe gilt, wenn eine Quarantäne behördlich angeordnet wird. Garantiert. Die kostenlose Covid-19-Stornoversicherung gilt für alle Buchungen in Beherbergungsbetrieben

– auch für jene, die bereits erfolgt sind. Sie bringt damit für jeden Urlaubsgast in Vorarlberg noch mehr Sicherheit. Und noch mehr Vorfreude auf den Urlaub.

Was umfasst die Covid-19-Stornoversicherung?

Die Versicherung leistet vollen Ersatz bei Stornierungen vor dem Reiseantritt.

Sie gilt für den Fall einer Covid-19-Erkrankung oder einer behördlich angeordneten Quarantäne bei den Gästen oder ihren Familienmitgliedern im gemeinsamen Haushalt.

Voraussetzung ist lediglich eine Stornorechnung der Unterkunft, ein positiver Covid-19-Test oder ein Quarantänebescheid.

Ersetzt werden die Stornokosten des Beherbergungsbetriebs für Nächtigung und Verpflegung oder für die gebuchte Pauschale für den Zeitraum von

1.11.2020 bis 31.5.2021. Pro Person werden bis zu 3000 Euro rückerstattet, für eine vierköpfige Familie also zum Beispiel bis zu 12.000 Euro.

Corona-Stornoversicherung

 

Reiserücktrittsversicherung

 

Um auch in Corona Zeiten, Ihren wohlverdienten Urlaub entspannt planen und buchen zu können,
empfehlen wir den Abschluss einer Rücktritts- und Storno-Versicherung.
Wir empfehlen die „Hotelstorno Plus“ der Europäischen Reiseversicherung.

Laut Versicherung bekommen Sie Ihr Geld zurück,
wenn Sie Ihren Urlaub nicht antreten können oder abbrechen müssen,…

• weil bei Ihnen erhöhte Temperatur gemessen wird, auch wenn ein späteres Testergebnis negativ ist,
oder Sie auf COVID-19 positiv getestet wurden, ohne Symptome zu zeigen;
• weil Sie an COVID-19 Symptomen erkranken;
• weil ein naher Angehöriger oder eine im gemeinsamen Haushalt lebende Person an COVID-19 erkrankt
und Ihre dringende Anwesenheit erforderlich ist;
• weil ein naher Angehöriger im gemeinsamen Haushalt an COVID-19 erkrankt und Sie sich deshalb
in Quarantäne begeben müssen;

In all diesen Fällen würde Ihnen die Versicherung die Hotelkosten erstatten.
Nähere Details und aktuelle Informationen bezüglich des Versicherungsschutzes
bekommen Sie auf der Seite der Europäischen Reiseversicherung.

 

Aktuelle Infos für Winter 20/21

Skilifte
Aktuelle Informationen von Ski Arlberg finden Sie hier:

Busse
Es werden im Winter 20/21 voraussichtlich fünf zusätzliche Busse zur Verfügung stehen, um großes
Gedränge zu vermeiden. Außerdem werden Sicherheitsbeauftragte für ruhige und geordnete Abläufe
sorgen. In den Skibussen wird ein Mund-Nasen-Schutz verpflichtend sein.

Skischulen
Skikurse können auf der Website aller Skischulen online gebucht werden.
Kinder-Skischulmittagessen der Skischule Lech und Skischule Oberlech sind bereits mit den Betrieben
koordiniert worden und bis Saisonende 2021 durchgeplant.
Sammelplätze im ursprünglichen Sinn wird es diesen Winter nicht geben. Die Skischulen (Lech, Oberlech
und Zürs) sind bestens vorbereitet, das heuer anders zu kompensieren und werden Sie gerne
darüber informieren. Skischule Lech

Gastronomie
Après-Ski findet in Lech Zürs traditionell und bei Möglichkeit im Freien mit zugewiesenen Sitzplätzen
statt. Diese Freiräume werden für den kommenden Winter zusätzlich ausgebaut und im Sinne der
Abstands- und Hygieneregelungen adaptiert, u.a. mit Plexiglasabtrennungen auf und zwischen den
Tischen.
Ein Nachtleben in Bars und Clubs im ursprünglichen Sinne wird es im kommenden Winter leider nicht
geben, Restaurantbesuchen steht unter den geltenden Bestimmungen jedoch nichts im Weg.

Nähere Informationen finden Sie hier:

Gästetestungen
Sollten Sie während Ihres Aufenthaltes in Lech einen PCR Test machen wollen, oder sollten Sie für
Ihren Arbeitgeber eine aktuelle PCR Bestätigung nach Ihrem Urlaub brauchen, ist bei den örtlichen Gemeindeärzten
eine kostenpflichtige Testung möglich.
Außerdem können Sie vor ihrer Anreise einen kostenpflichtigen PCR-Schnelltest in Innsbruck oder
Dornbirn machen lassen. Die Ergebnisse liegen bereits innerhalb von 3 Stunden und damit bei der Ankunft
in Lech Zürs bereits vor.